Auswahl:

    TEI Icon P₁ Namenlos/Gemischt

    Hg. von Florian Kragl, Manuel Braun, Simone Leidinger, Manuel Braun, Sonja Glauch, Florian Kragl, Sophie Marshall und Stephanie Seidl

    [Nicht vollständig ediert.]

    ► Zum Korpus

    Incipit Sortieren Hs. Strophen Sortieren   Editionen Sortieren

    Wer nun verholnen minnen phliget

    P₁4
    KLD 59 IX

    Jarlang me von dem kalten sne

    P₁20 21 22
    HMS XXI 1; Schr XXI 1

    Heide unde anger stuͦnt in bluͤte

    P₁23 24 25
    KLD 15 XXII

    Swaz ich ie gesang von wiben

    P₁26
    KLD 15 XXVI

    Suͤsze Minne, mine sinne

    P₁27
    KLD 15 XXII

    Simelicher wibe unstete

    P₁28 29
    KLD 35 II

    Parallelüberlieferung unter anderen Dichternamen
    oder ohne Zuschreibung

    Sol min sprechen, sol min singen [Niune]

    A9 10
    KLD 35 II

    Ich enkan mit minem sange [Leuthold von Seven]

    B4 5 6 7
    KLD 35 II

    We, was wunders lit an wiben [Gottfried von Neifen]

    C92 93 94 95
    KLD 15 XXII

    Nu ist du̍ heide wol bekleidet [Gottfried von Neifen]

    C110 111 112
    KLD 15 XXVI

    Swer nu verholner minne pfligt [Ulrich von Winterstetten]

    C31 32 33
    KLD 59 VII

    Ich enkunde mit minem sange [Leuthold von Seven]

    C4 5 6 7 8
    KLD 35 II

    Jarlanc von dem kalten sne [Konrad von Würzburg]

    C58 59 60
    HMS XXI 1; Schr XXI 1

    Somelicher wive unstede [Namenlos/Gemischt]

    N(94v) 16
    KLD 35 II