Die Einstellungen der Textansicht wurden gespeichert.

Sie bleiben auf diesem Rechner und in diesem Browser als Standardeinstellungen gültig, bis Sie sie mit anderen Einstellungen überschreiben.
Engelhart von Adelnburg, ›Swer mit tru̍wen umbe ein wib‹ (C 4) Lied zurückDruckerTEI Icon

Überlieferung

C Engelh 4

Kommentar

Überlieferung: Die Strophe ist unikal in C überliefert.

Form: 4a 4b / .4a .4b // .4c .4x .4c

Inhalt: Minnereflexion mit gnomischem Charakter.

Ein Leben im treuen Werben um eine Dame ist ehrenvoll und keine Sünde. Wenn dies im Himmel Zorn erregt, dann ist der Himmel nicht mehr der Ort der Tugendhaften, sondern der Sünder.

Sandra Hofert

Gehört zur Anthologie: Minnedidaktisches Lied
 C Engelh 4 = MF 148,25Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 182ra
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 
 
Vignette