Die Einstellungen der Textansicht wurden gespeichert.

Sie bleiben auf diesem Rechner und in diesem Browser als Standardeinstellungen gültig, bis Sie sie mit anderen Einstellungen überschreiben.
Hiltbolt von Schwangau, ›Ich han den geloͮben in dem muͦte‹ (C 40) Lied zurückLied vorDruckerTEI Icon

Kommentar

Überlieferung: Das ein­stro­phige Lied ist in nahezu identischer Gestalt in B und C überliefert.

Form: 5-a .4-b / 5-a .4-b // 3-b 3-x 4-c .4-c

Kanzonenstrophe mit geregeltem Auftakt. V. 4 ist doppelter Auftakt anzunehmen.

Inhalt: Lied der hohen Minne, in dem sich das Ich sich zur Wahl seiner Dame beglückwünscht, da ihm diese Ehre einbringe.

Justin Vollmann

Gehört zur Anthologie: Minne- bzw. Werbelied
 C Hiltb 40 = KLD 24 VZitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 147vb
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Zum Strophenende blättern Bild schließen
 
 
Vignette