Die Einstellungen der Textansicht wurden gespeichert.

Sie bleiben auf diesem Rechner und in diesem Browser als Standardeinstellungen gültig, bis Sie sie mit anderen Einstellungen überschreiben.
Konrad von Würzburg, Schoͮwent, wie du̍ heide sich enpferwet
C KonrW 30
IC KonrW 30 = Schr XII 1
C KonrW 31
IIC KonrW 31 = Schr XII 2
C KonrW 32
IIIC KonrW 32 = Schr XII 3

Kommentar

Überlieferung: Das drei­strophige Lied ist unikal in C überliefert.

Form: 5-a 4b 7c / 5-a 4b 7c // 5-d 4e / 5-d 4e 7c.

Kanzonenstrophe mit Steg und angereimtem dritten Stollen.

Inhalt: Allgemeines Minnelied, das dem negativen Stimmungswert des winterlichen Natureingangs (Str. I) das erotische Liebesglück in Gestalt »eines Gedankenexperiments« (Meyer, S. 189) entgegensetzt (Str. II), um mit einem allgemeinen Frauenpreis zu enden (Str. III).

Manuel Braun/Stephanie Seidl

▼ Drucken / PDF
Hinweise zum Druck
Bitte reduzieren Sie zuvor die Anzahl der Spalten!
Formatwahl: