Texte

Auswahl: Sonstiges (Es bestehen Anklänge an Liedtypen, die nicht zum Kernrepertoire des deutschen Minnesangs gehören.)

Springe zu:   ABCDEFGHIJKLMNORSTUVWZ
Incipit Sortieren Hs. Sortieren Korpus Sortieren Editionen Sortieren
 

Ain wise man vil dike tuͦt

BHeinrich von RuggeMF 103,35

Alte clamat Epicurus

MNamenlos/​GemischtCB 211
 

Bi den lu̍ten nieman hât

C, EWalther von der VogelweideL 116,33
 

Daz eyme wol getzogenen man

Z₁Meister Reymar

Do ich dich loben horte, do het ich dich gerne erkant

B, CMeinloh von SevelingenMF 11,1

Du̍ sele muͦze wol gevarn

AWalther von der VogelweideL 67,20
 

Ein meister las

CWalther von der VogelweideL 122,24

Ein wiser man vil dicke tuͦt

A, CReinmarMF 103,35

ere unde minnichlichen gruͦz

W₁Namenlos/​GemischtL 66,21
 

Ich bin als unschedeliche fro

B, CWalther von der VogelweideL 41,13

Ich han ir gedienet

EWalther von der VogelweideL 181,1

Ich lobe got der siner guͤte

B, CFriedrich von HausenMF 50,19

Ich wil guͦtes mannes werdechait

EWalther von der VogelweideL 41,21

Ich wil teylen, ee ich var

fNamenlos/​GemischtL 60,34

Ir reinen wip, ir werden man

BWalther von der VogelweideL 66,21

Ir reinen wip, ir werden man

CWalther von der VogelweideL 66,21

Ir suͤlt sprechen willechomen

UNamenlos/​GemischtL 56,14

Ir suͤlt sprechen willechomen

LNamenlos/​GemischtL 56,14

Ir sult sprechen willekomen

A, C, EWalther von der VogelweideL 56,14
 

Ja, waz wirt der kleinen vogelin

EWalther von der VogelweideL [⁷XV,1] XIV,1
 

Leit machet sorge, vil lieb wunne

B₂, CDer von KürenbergMF 7,19
 

Man sol ain herze erkennen hie

CHeinrich von RuggeMF 105,24

Mich froͤit noch bas ein lieber wan

kTannhäuserHMS II 90 IX 2; RSM ¹Tanh/4/1c; Siebert IX 2

Min herze den geloͮben hat

B, CFriedrich von HausenMF 48,3

Minne du̍ hat einen sitte

CWalther von der VogelweideL 57,23

Mir ist liep, das si mich clage

B, CWalther von der VogelweideL 61,8

Myr doyt wel der rijche wan

x₁Namenlos/​GemischtHMS II 90 IX 2; RSM ¹Tanh/4/1b; Siebert IX 2
 

Nu alrest lebe ich mir werde

A, B, C, E, Z₁Walther von der VogelweideL 14,38; CB 211a

Nu bitent, lant mich wider komen

B, CWalther von der VogelweideL 61,20

Nu schoͮwent, wie des meyen zit

C, LUlrich von LiechtensteinKLD 58 IX
 

Owe, war sint verswunden alliu miniu jar

C, EWalther von der VogelweideL 124,1
 

Sit si mir niht lonen wil

CSteinmarSMS 26 1 I

Steter dienest der ist guͦt

CTannhäuserHMS II 90 IX 1; RSM ¹Tanh/4/1a; Siebert IX 1

Syon, trure

JDer Wilde AlexanderKLD 1 IV
 

varwe, vinster sam der tot

W₁Namenlos/​GemischtL 124,35

Vil lieber vrint † , daz ist schedelich

B₂, CDer von KürenbergMF 7,1

Vil suͦze, were minne

A, CWalther von der VogelweideL 76,22
 

Wan das ich fru̍nden volgen sol

BHeinrich von RuggeMF 105,15

Wer mach nu ghewarten dir

O₁Namenlos/​GemischtL 59,37

Werlt, du ensolt niht umbe daz

AWalther von der VogelweideL 60,13

Wie sol ich gewarten dir

BWalther von der VogelweideL 59,37

Wie sol ich gewarten dir

C, EWalther von der VogelweideL 59,37