Texte

Springe zu:   ABCDEFGHIJKLMNORSTUVWZ
Incipit Sortieren Hs. Sortieren Korpus Sortieren Editionen Sortieren
 

Dem kru̍ce zimet wol rainer muͦt

B, CHartmann von AueMF 209,25

Die hinnen varn, die sagen, durch got

B, CAlbrecht von JohannsdorfMF 89,21
 

Es gieng ein juncvrowe minneklich

CBurggraf von LienzKLD 36 I

Es ist ain reht, das ich lasse den muͦt

B, CHiltbolt von SchwangauKLD 24 XVII
 

Got hat uns aber san gemant

A, CRubinKLD 47 VII A

Guͦte luͤte, holt

AGedrutMF 94,15

Guͦten lu̍te, holt

CAlbrecht von JohannsdorfMF 94,15
 

Ich var mit u̍weren hulden, herren unde mage

CHartmann von AueMF 218,5

Ich wande ledig sin von solicher swere

BFriedrich von HausenMF 47,17

Ich wil urlop von vru̍nden nemen

A, B, CRubinKLD 47 XXII
 

Mich mac der tot von ir minnen wol scheiden

AAlbrecht von JohannsdorfMF 87,5

Min froͤide wart nie sorgelos

CHartmann von AueMF 210,35

Min herze den geloͮben hat

B, CFriedrich von HausenMF 48,3

Min herze unde min lip, die wellent schaiden

B, CFriedrich von HausenMF 47,9
 

Swelch vrowe sendet ir lieben man

B, CHartmann von AueMF 211,20
 

Wol si selig wip

CRubin und (?) RüedegerMF 95,6