Texte

Auswahl: Wechsel (Hier sprechen ein männliches und ein weibliches Ich, aber in raumzeitlich getrennten Situationen.)

Incipit Sortieren Hs. Sortieren Korpus Sortieren Editionen Sortieren

Herre, wer hat sie begozzen mit der milche unde mit dem bluͦte

EReinmarMF/MT Reinm LXVII,1

het ime vor alle wile vuͦr gestan, ob mich die gute lieze

UNamenlos/​GemischtMF XXI LXVII,5; Wa/Bei Ton 122

Mir gestuͦnt min gemuet nie so hoch von schulde

B₂Burggraf von RegensburgMF 18,9

Nu darf mir nieman wizzen, ob ich in nimer gerne sæhe

B₂Burggraf von RegensburgMF 18,1

Nu endarf mir nieman wîssen, ob ich in iemer gerne sehe

BBurggraf von RiedenburgMF 18,1

Wol si selig wip

CRubin und (?) RüedegerMF 95,6