Die Einstellungen der Textansicht wurden gespeichert.

Sie bleiben auf diesem Rechner und in diesem Browser als Standardeinstellungen gültig, bis Sie sie mit anderen Einstellungen überschreiben.
Rudolf von Fenis-Neuenburg, ›Mich wundert, wie mich min frowe twinge‹ (C 8–12) Lied vorDruckerTEI Icon
Nur Transkription / keine Editionsfassung vorhanden.
 C Fen 10 = MF 82,5Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 20vb
Logo DFG-Viewer Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 III
 
 
Vignette