Die Einstellungen der Textansicht wurden gespeichert.

Sie bleiben auf diesem Rechner und in diesem Browser als Standardeinstellungen gültig, bis Sie sie mit anderen Einstellungen überschreiben.
Der von Buchein, ›Ein vederspil, daz vahet‹ (C 12) Lied zurückDruckerTEI Icon

Überlieferung

C Buch 12

Kommentar

Überlieferung: unikal in C.

Form: Tonkommentar

Inhalt: Das Ich belehrt Frauen darüber, dass sie die hohen Minne der nideren vorziehen sollen. Die Dichotomie wird betont durch die fast identischen Verse 6 und 12 und veranschaulicht im Bild vom vederspil, das kleine vogelin smahet (V.1f.), sich also auf lohnenswerte Beute konzentriert.

Simone Leidinger

 C Buch 12 = KLD 5 V 2; RSM ¹Buch/3Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 271vb
Logo DFG-Viewer Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Zum Strophenende blättern Bild schließen
 III
 
 
Vignette