Autoren

In der ersten Arbeitsphase des Projekts (2013–2014) wurden die Oeuvres folgender Autoren vollständig neu ediert: Dietmar von Aist, Friedrich der Knecht, Heinrich von Breslau, Leuthold von Seven, Regenbogen (nur frühe Überlieferung), Reinmar von Brennenberg, Rubin, Walther von Mezze und der Wilde Alexander. In der nächsten Projektphase (2017–2019) werden die in Kraus' ›Liederdichtern des 13. Jahrhunderts‹ (KLD) enthaltenen Autoren sowie Konrad von Würzburg bearbeitet. Darüber hinaus aufgelistete Dichter sind nur mit einzelnen Texten vertreten, die entweder als Parallel­überlieferung zu den vollständig erfassten Autoren oder als Probe­editionen aufgenommen wurden.

Die angegebenen Strophenzahlen beziehen sich nur auf Über­lieferung, die in den Handschriften tatsäch­lich unter dem jeweiligen Namen steht (im Sinne einer Verfasserschaft oder Tonautorschaft) oder wenn diese Zuschreibung begründet erschlossen werden kann (z. B. bei Verlust der ersten Seite eines Korpus); die genannte Zahl ist die der bislang edierten und publizierten Strophen.

Autorname Sortieren bereits ediert
Burggraf von Regensburg2
Dietmar von Aist61
Frauenlob (Heinrich von Meißen)5
Friedrich der Knecht21
Gedrut1
Heinrich von Breslau8
Heinrich von Morungen5
Heinrich von Rugge8
Heinrich von Veldeke6
Der Junge Spervogel2
Leuthold von Seven68
[Namenlos/Gemischt]107
Neidhart5
Niune2
Otto von Botenlauben4
Regenbogen31
Reinmar16
Reinmar von Brennenberg46
Rubin113
Ulrich von Singenberg4
Walther von Mezze47
Walther von der Vogelweide34
Der Wilde Alexander125
Von Wissenlo1