Die Einstellungen der Textansicht wurden gespeichert.

Sie bleiben auf diesem Rechner und in diesem Browser als Standardeinstellungen gültig, bis Sie sie mit anderen Einstellungen überschreiben.
Walther von der Vogelweide, ›Wer kan nu ze danke singen‹ (C 378 379 380)Drucker

Kommentar

Überlieferung: Das dreistrophige Lied steht in A unter Leuthold von Seven, in C unter Walther von der Vogelweide. Die Walther-Forschung seit Lachmann reklamiert den Text für ihren Autor, und sie kann sich dabei nicht nur auf stilistische Kriterien stützen, sondern auch auf das Argument, dass die Leuthold-Sammlung in A fast nur Material enthält, das andere Zeugen anderen Autoren zusprechen. Die Zuschreibungsdivergenz ist umso erstaunlicher, als beide Handschriften das Lied in nahezu identischer Gestalt bewahren (einschließlich des Textausfalls am Ende von Str. III), was die Annahme einer gemeinsamen Vorlage zwingend macht.

Form: 4-a 4b / 4-a 4b / 3c 3c 5c

Inhalt: In der ersten Strophe zweifelt der Sänger an der Möglichkeit, mit seinem Sang den Geschmack des Publikums zu treffen, da dieses in Frohe und Traurige zerfalle. Der eigene Gesang, verstanden als Ausdruck des eigenen Empfindens, umfasse freilich, so führt er in der zweiten Strophe aus, beide gegensätzlichen Pole. Die fragmentarische dritte Strophe beginnt mit einem sommerlichen Natureingang und wechselt damit ganz ins Register der Freude.

Manuel Braun

 C Wa 378 (374) = L 110,27Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 142va
Logo DFG-ViewerBild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 I
 C Wa 379 (375) = L 110,34Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 142va
Logo DFG-ViewerBild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 II
 C Wa 380 (376) = L 111,5Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 142va
Logo DFG-ViewerBild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 III
Vignette