Die Einstellungen der Textansicht wurden gespeichert.

Sie bleiben auf diesem Rechner und in diesem Browser als Standardeinstellungen gültig, bis Sie sie mit anderen Einstellungen überschreiben.
Reinmar, ›Zuͦ nuͤwen frauden stat min muͦt‹ (E 148 149 150 151) Lied zurückDruckerTEI Icon
Die angezeigte Texteinheit ist eine sekundäre gegenüber
E Reinm 148 149
E Reinm 150 151
Kommentar noch nicht veröffentlicht; zuletzt geändert am 25.11.2021.
Gehört zur Anthologie: Frauenlied
 E Reinm 148 (360) = CB 143a; MF 203,10Zitieren
Digitalisat
Würzburger Liederhandschrift, Hausbuch des Michael de Leone (München, UB, 2° Cod. ms. 731), fol. 190va
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 
 E Reinm 149 (361) = MF 203,17Zitieren
Digitalisat
Würzburger Liederhandschrift, Hausbuch des Michael de Leone (München, UB, 2° Cod. ms. 731), fol. 190va
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 
 E Reinm 150 (362) = MF/MT Reinm LXVI,1Zitieren
Digitalisat
Würzburger Liederhandschrift, Hausbuch des Michael de Leone (München, UB, 2° Cod. ms. 731), fol. 190va
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Zum Strophenende blättern Bild schließen
 
 E Reinm 151 (363) = MF/MT Reinm LXVI,2Zitieren
Digitalisat
Würzburger Liederhandschrift, Hausbuch des Michael de Leone (München, UB, 2° Cod. ms. 731), fol. 190vb
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 
 
Vignette